Als ein traditionelles Familienweingut sind uns die Bekenntnis zur Natur und Nachhaltigkeit besonders wichtig. Wir lassen unsere Rebflächen nicht arbeiten, sondern "bearbeiten" sie nach unseren eigenen Ideen und Erfahrungen der letzen Jahre. Ja jedes Jahr ist anders und deshalb machen wir auch alle unsere Schritte in Weingarten und Keller sehr bedacht.

Uns zeichnet der geradlinige Weg, den wir gehen, aus. Mit einem individuellen Sortiment, einer geradlinigen Aufmachung unserer Flaschen und fundiertem Wissen stehen wir der Zukunft positiv gegenüber.

Unsere schonende Wirtschaftsweise lässt für unsere kommende Generation noch alle Möglichkeiten offen, da wir wo es geht eigene Rohstoffe einsetzen. Unser Holzbedarf - für unsere Lagerfässer - aber auch für Brennholz kommt aus eigenen Beständen.

Wir durften unsere Weinbergflächen in den letzten Jahren ausweiten, um den steigenden Kundenwünschen gerecht zu werden. Wir passen jede Sorte an den Boden an, um besonders typisches Traubenmaterial im Keller zu haben. Mit einer der Rebsorte angepassten Vinifizierung entstehen daraus europaweit gesuchte Tropfen.